Tipps zur Darstellung von Wasser

Wasser lässt sich mit verschiedenen Mitteln darstellen:

  • Gießharz (besteht aus 2 Komponenten, dem Harz und Härter, welche in einem bestimmten Verhältnis miteinander vermischt und anschließend in Form gegossen werden. Härtet glasklar und fest aus. Unbedingt auf Packungsanleitung achten, da gesundheits- und umweltgefärdend in ungehärtetem Zustand ! Erhältlich in Modellbau-, Bastelgeschäften oder Baumärkten.)
  • Puppenhauswasser (gelartige Substanz, welche im Wasserbad verflüssigt wird. Durch Zugabe von Färbemitteln kann man damit z.B. auch Rotwein imitieren. Luftbläschen erhält man mithilfe eines Stohhalmes. Erhältlich in Onlineshops oder Miniaturenmessen.)
  • Modellbau Wasser (gibt es von unterschiedlichen Herstellern, wie NOCH, Faller oder Busch. Erhältlich in Onlineshops oder in Modellbauläden.)
  • Kerzengel ( wird im Wasserbad geschmolzen und dann gegossen. Bleibt nach Auskühlung gelartig.)
  • Ice Pen (Ideal zum Darstellen von Eiszapfen oder Regentropfen. Härtet glasklar aus. In Bastelläden oder Onlineshops erhältlich.)
  • Window Color transparent (eignet sich besonders für flache Wasserlachen, Regentropfen o.Ä.)
  • Silikon Dichtungsmittel transparent (damit lassen sich schön fließende Gewässer darstellen, hier eine tolle Anleitung eines Modellbauers.)

Nach oben


nPage.de-Seiten: MEET PETZi | Nick's verrückte 3D World