Meine Mineraliensammlung

Schon als Kind sammelte ich gerne alle möglichen Steine, welche mir über den Weg "liefen". Natürlich waren das in erster Linie einfache Kieselsteine oder Schlacke, welche ich von meinen Spaziergängen mit nach Hause brachte. Als ich dann der erste mal eine Edelsteinbörse besuchte, konnte ich mich gar nicht genug satt sehen, an den Wunderwerken der Natur. Sammele keine besonders wertvolle oder seltene Steine, sondern einfach, was mir gefällt. Am liebsten habe ich unbearbeitete und ungeschliffene Steine. . Meine Lieblingssteine sind Amethyst, Bergkristall, Fluorit, Lapislazuli, Turmalin, Rosenquarz, Calcit uvm.

Natürlich darf auch in meiner Puppensteine eine kleine Minerliensammlung nicht fehlen.

Nach oben


nPage.de-Seiten: ObsCure1&2Fansite ( horror game ) | Kunst in Acryl