Waschtisch 1:12

 

Waschtisch 1:12 (nur für den privaten Gebrauch)

Materialiste:
 
- kleine Waschschüssel (man kann aber auch einen Tischtennisball            oder Ball von Deoroller nehmen und mit Cutter halbieren).
 
- Aludraht 2 mm
 
- Seitenschneider
 
- Uhu oder Modellkleber
 
- ein Stück Pappe
 
- nach Wunsch Blumenperlen, Perlenschnur oder Kordel zur Zierde.
 
- Lackfarbe
 
- Lötkolben und Lötzinn oder Heißklebepistole
 
- Rundstäbe oder Pinsel in unterschiedlichen Dicken (zum Biegen des Drahtes).
 
- zwei kleine runde Flaschen o.Ä. im ungefähren Durchmesser der Waschschüssel und unteren Ablageplatte (zum Drahtbiegen).
 
 
 
Zuerst bekleben wir die Waschschüssel nach Wunsch mit Kordel oder Perlen, dazu Schüssel zum besseren Halt einfach auf ein Stück Knete setzen. Danach je nach Geschmack lackieren oder ganz Natur lassen.
 
Zwei Aluringe je im Durchmesser der Schüssel und Ablageplatte zurechtbiegen. Dazu den Draht einfach um ein geeignetes Fläschchen biegen. Für die Tischbeine in der Höhe von ca. 6,5 cm, drei längere Drahtstücke zurechtschneiden (Damit man sich beim Drahtbiegen die Hebelkraft zunutze machen kann, den Draht immer ein gutes Stück länger abschneiden, als benötigt.) Nun bei den Drahtstücken mithilfe eines Rundstabes oder Pinselgriffes jeweils oben und unten kleine Rundungen biegen, dabei darauf achten, dass die Teile gleich lang werden, Überschuss abkneifen. Dann die Beine übereinander legen und noch etwas in Form biegen, so dass alle drei Teile den gleichen Schwung und Länge haben. 
 
Aus Pappe eine kleine Ablageplatte ausschneiden und lackieren. Nun die Teile entsprechend zusammenlöten oder mittels Heißkleber zusammenkleben. Hab bei meinem Waschtisch mangels Lötkolben zum Heißkleber gegriffen. Damit der Kleber nicht zu schnell aushärtet, sollte der Draht etwas angewärmt werden. Unschöne Klebestelle kann man einfach mit ein paar Blütenperlen o.Ä. kaschieren. Ablageplatte in unteren Ring kleben. Wenn man möchte, kann man seitlich auch noch einen kleinen Handtuchhalter anbringen. Zum Schluss das Ganze nach Wunsch lackieren.
 
Viel Spaß beim Nachbasteln !
 
Weitere Anleitungen und Tipps folgen.
 
 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: christianesfotowelt.npage.de | Pudel von der Voßheide